Mehr Sicherheit für Frauen – Selbstverteidigungskurs für Frauen

Ab November 2014 bietet der Sportverein SC Grün- Weiß 1920 e. V. in Kooperation mit der Polizei Paderborn erneut einen Selbstverteidigungskurs für Frauen an. Der Kurs basiert auf diversen Techniken der Selbstverteidigung, psychologischer Stärkung und kriminalpräventiven Aspekten.

Die Teilnehmerinnen erhalten von Kriminaloberkommissarin Sonja Biermann sachliche Informationen über Tätervorgehen, Tatorte, Opfer, Täter- Opferbeziehungen, Notwehr und Bewaffnung.

Die Psychologische Psychotherapeutin Susanne Fluche- Darley unterstützt und fördert selbstbewusstes Auftreten der Teilnehmerinnen und erarbeitet mit den Frauen das bewusste Wahrnehmen von unangenehmen, bedrohlichen Situationen, das klare Grenzensetzen und eine selbstsichere Ausstrahlung durch Stimme und Körpersprache.

Andre Dawson, langjähriger Kampfkunsttrainer, vermittelt in praktischen Übungen effektive und leicht erlernbare Verteidigungstechniken, um sich gegen körperliche Attacken zur Wehr setzen zu können.

Die Kombination der drei Fachbereiche, das Zusammenspiel von Aufklärung und Wissen, die psychische Vorbereitung und das Trainieren der Selbstverteidigungstechniken, ermöglicht, dass Frauen ihre Ängste abbauen und selbstbestimmt und sicherer leben können.

Der Kurs setzt keine gesteigerte körperliche Fitness voraus, willkommen sind Frauen jeden Alters ab 18 Jahren, bequeme Kleidung und ggfs. dicke Socken sind empfehlenswert.

Termine: ab dem 07.11.2014, 6x freitags, 20:00 bis 21:30 Uhr,
Ort: Sporthalle des Pelizaeus- Gymnasiums, Paderborn, Gierswall 2
Teilnehmerzahl: 10 – 20 Personen (ab 18 Jahren), Kosten 49,00 €/Pers.
Anmeldungen bitte an das GW Sportzentrum MediFit Paderborn
Telefon: 05251/ 390967 -0.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.